Guenfer Çoelgecen
             
Vita Showreel Portraits
Wir haben Glueck gehabt
Foto © Till Engels
Wir haben Glueck gehabt
 
Wir haben Glueck gehabt
 
Wir haben Glueck gehabt
Foto © Till Engels
 

 

 

Wir haben Glück gehabt - Ein Theaterstück von Günfer Cölgecen

Wer kann leugnen, dass Migranten ehemals Bewohner von fernen Planeten waren und hier aus Versehen notgelandet sind. Dabei hatten sie doch nur eine interplanetarische Butterfahrt gebucht. Und jetzt haben sie Kinder mit seltsamen Namen wie „Wir haben Glück gehabt“ oder „Wer die Sonne kennt.“ Mittlerweile ist diese Raumschiffnotlandung eine ganze Weile her und kaum jemand erinnert sich noch an dieses Ereignis.

Die ungewöhnliche „Bühne“ für das Schauspiel bietet der Bus auf dem Vorplatz der Jahrhunderthalle Bochum. Gemeinsam mit einer Oberstufenklasse gestalten professionelle Künstler dieses Projekt.

 

Premiere: 2005 im Rahmen des "Melez" Festivals in der Jahrhunderthalle Bochum

Künstlerische Leitung, Regie, Text: Günfer Cölgecen

Regieassistentin: Jessica Kremer
Tanz Choreographie: Birgit Götz
Musik: Luis Antues-Pena
Mit: Marjan Ekhlassi-Asel, Jan-Paul Laarmann, Sabrina Bomba, Charlotte Hammer,  Eveline Stolarski, Jana   Schumacher, Jonatan Uehara-Ernst, Emilia Hagelganz, Ina, Memik, Alexander, Jan Kempken

gefördert von Melez, Ringlockschuppen Mühlheim

 
Wir danken

Für die Bereitstellung des historischen Henschel – Gelenkbusses  und die engagierte Unterstützung danke ich der Arbeitsgemeinschaft Nahverkehr Dortmund e.V., insbesondere Herrn Michael – Helmut Dickmann.

Bogestra, Bochum

Theater im Depot, Dortmund

BoLa Haus der Kulturen, Essen

Frau Despina Zafirakis, Bochum

Herrn Stefan Schroer, Junges Theater Bruckhausen, Duisburg